Meine liebsten Herbstoutfits

Ja, der Herbst ist hier und ich versuche einfach das Positive daran zu sehen (und das fällt mir jedes mal wirklich schwer). Aber ich liebe Herbstoutfits und ich habe auch natürlich schon einige Kleidungsstücke gleich zum trösten kaufen müssen. Damit lässt sich das alles viel besser durchstehen ;). Und hier bleibe ich meiner Linie treu, ich liebe nichts mehr als „alt“ mit „neu“ zu kombinieren. 20170913_224435Es gibt einfach ein paar Lieblingsstücke, die ich teilweise schon wirklich lange habe und diese werden einfach mit neuen Dingen aufgepeppt. So wird es nie wirklich langweilig für mich.

Daher hier zum Start gleich ein Outfit, mit einem Rock von Esprit, den ich schon wirklich lange besitze. Aber so Bleistiftröcke sind einfach immer in Mode und diesen kann man sowohl im Büro, also auch zum weggehen, wunderbar verwenden. Hier habe ich den Rock mit einem Top von Only kombiniert. Man merkt momentan sehr stark, dass meine Lieblingsfarbe rot sehr dominant ist, was mich persönlich sehr freut.

20170913_224042Und um gleich bei Rot zu bleiben, ein Outfit, das zwar nicht so unbedingt für Herbst spricht, aber gerade mit einer Weste oder Blazer kombiniert, lässt es sich wunderbar  an etwas wärmeren Herbsttagen tragen. Und ich habe es auch endlich ;), ein schulterfreies Top. Den ganzen Sommer danach gesucht und nun im Herbst endlich fündig geworden. Das ist auch von Only und die Jeans dazu einer meiner liebsten Jeans, nämlich eine von Guess. Eigentlich bin ich ja eher ein Fan von PepeJeans, aber das ist inzwischen schon meine zweite von Guess und ich liebe sie wirklich heiß.

Bei meinem nächsten Herbstoutfit 20170913_224844handelt es sich eindeutig eher um die Marke „Abend Outfit“. Aber das ist wohl Geschmacksache. Diesen Rock von Benetton habe ich auch schon eine zeit lang und er wäre mir fürs Büro wohl eindeutig zu kurz. Aber eines der Dinge, die mich am Herbst eben auch sehr freuen, sind meine gemusterten Strumpfhosen. Diese sind schon fast mein Markenzeichen geworden und zu diesem Rock lassen sie sich ganz wunderbar kombinieren. Meine Favoriten auf dem Sektor sind noch immer Falke. Das schwarze Top ist von Review.

Und natürlich geht es auch nie ganz ohne Desigual. Hier habe ich gleich ein paar Outfits mit Tops und Cardigans von Desigual kombiniert. Gerade die Cardigans mag ich hier wirklich gerne, weil sie doch immer alles etwas aufpeppen und sich wunderbar zu Jeans und Jeansrock (von Edc) kombinieren lassen.

20170914_121510

 

Und weil ich ja immer so selten wirklich Tops finde, die mir wirklich gut gefallen, habe ich dieses Top von Anna Field gleich doppelt gekauft. Einmal in weiß (siehe Titelbild) und in rot. Die Weste von s.Oliver lässt sich hier auch wirklich gut mit beiden Varianten kombinieren.

Und unten sowieso einer meiner absoluten Lieblingsröcke. Hier kann man es auch etwas mehr Nightlife-tauglich kombinieren, in dem man ein raffinierteres Top nimmt, aber ich habe es mit  einem Basic von s.Oliver kombiniert. Dazu kommt noch ein Blazer oder Cardigan. Damit ist es eigentlich auch ganz gut Büro-tauglich.  Und daneben ebenfalls eines meiner neuen Tops, das man mit passenden Schmuck auch sicherlich am Abend gut verwenden kann.

Und last but not least, nochmals ein Rock von Desigual, den ich ebenfalls sehr gerne im Herbst und auch noch im Winter trage. Und natürlich liebe ich hier einfach Stiefel zu20170914_103721 Röcken.

Also der Herbst hat auch seine schönen Seiten, wenn auch nur fashion-mäßig ;).

 

Eure schlaflose Iris


2 Gedanken zu “Meine liebsten Herbstoutfits

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s