Wenn es mal nicht so läuft …

Ich habe mir seit meinem letzten Blogeintrag doch etwas Zeit gelassen. Ich gebe es zu, es hätte zwar wirklich viele tolle Dinge zu schreiben gegeben (einige Reisen, oder auch tolle Läufe, wie der Frauenlauf, X-Cross und vor allem Erzberg Dirtrun), aber irgendwie konnte ich mich nicht so aufraffen. Und nach all diesen wirklich erfolgreichen Dingen, kam dann mit Ende Sommer plötzlich etwas für mich völlig Neues – es lief nicht mehr und zwar gar nicht. … Mehr Wenn es mal nicht so läuft …

Meine verregnete Bestzeit beim Halbmarathon am Wörthersee

Ja, ich muss schon sagen, meine Laufreisen waren wettertechnisch in letzter Zeit nicht so berauschend. Angefangen mit der Wachau, weiter über den Traunsee und jetzt sollte die Wettervorhersage für meinen Halbmarathon bei „Kärnten läuft“ auch nicht so gut sein. Also nicht gut ist wohl etwas untertrieben, absoluter Temperaturabsturz und Regen, Regen und nochmals Regen. Aber gut, diese Dinge kann man nicht ändern und so habe ich mich trotzdem voller Vorfreude am Freitag schon zusammengepackt und bin Richtung Klagenfurt losgedüst. … Mehr Meine verregnete Bestzeit beim Halbmarathon am Wörthersee